IMG_7808.JPG

Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie uns auf unserer Webseite besuchen. Die Monsterchen und ich freuen uns sehr und hoffen, dass Sie viel Spaß an meiner Kunst haben.

Jeden Monat kommen neue Monsterchen dazu. Wenn Sie auf dem laufenden bleiben möchten, abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter oder folgen Sie uns auf Social Media.

  • Instagram
  • Pinterest
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon

KINAMI

KINAMI wurde am 28.02.1973 in Schaffhausen/CH geboren.

Sie studierte von 1995_2002 Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte und Anglistik an der Universität Leipzig. Nebenbei entdeckte Sie ihre Leidenschaft für das Malen von Monstern in Großformat.

KINAMI lebte einige Monate in einem Reservat der Kwakwaka´wakw First Nations an der Nordwestküste Kanadas. Dort recherchierte sie für ihre Magisterarbeit über den Potlatch der Kwawaka´wakw unter dem Aspekt von Fest und Theater. Die Auseinandersetzung mit der Mythologie der Kwakwaka´wakw inspirierte sie zu weiteren Fantasiewesen. Zudem hatte deren klare Formensprache erheblichen Einfluss auf ihren Malstil.

2017 illustrierte sie das Kinderbuch "Monsterkinder", erschienen im Eichhörnchenverlag.

"Ich liebte das Kinderbuch "Zinnober in der grauen Stadt" von Margret Rettich. Es handelt von zwei Jungen, die in einer grauen Stadt mit bunter Kreide auf das Pflaster malen. Der Maler Zinnober ist davon so beeindruckt, dass er beschließt, kein Graumaler mehr zu sein. Mit Hilfe der beiden Jungen malt er nachts heimlich bunte Fantasietiere und Pflanzen auf Straßen und Häuser und verwandelt so die traurige, graue, industrialisierte Stadt in eine farbenfrohe. Als die Erwachsenen morgens zur Arbeit gehen und die veränderte Stadt sehen, werden sie wieder fröhlich."

„Meine Welt der Farben & Fantasietiere ist das Kind in mir, das nie ganz erwachsen werden darf“.

 

KINAMI lebt seit August 2019 in Kreuzlingen/CH